Götti

Pur und geradlinig: Wer nach dem Stilprinzip der Reduktion strebt, für den verkörpert eine Götti Brille Authentizität im Alltag. Die Kollektionen kultivieren Schlichtheit in ihrer schönsten Form und bieten damit Spielraum für das Ausleben des persönlichen Charakters.

Es braucht Zeit, um traditionelles Handwerk und industrielle Innovation auf höchstem Niveau zu vereinen. Präzise Umsetzung und sorgfältig gewählte Details resultieren in der idealen Passform. Mit ihren harmonischen Proportionen und dem Anspruch an moderne Technologie, stehen die Fassungen für zeitloses Design und Funktionalität gleichermassen.

Götti Brillen stehen für Swissness. Sie werden in der Schweiz entworfen, in den führenden Manufakturen in Deutschland, Österreich und Japan gefertigt und an ausgewählte Fachgeschäfte in über 30 Länder geliefert. Das Unternehmen wurde 1993 von Designer Sven Götti gegründet.

Designer Sven Götti

"Design beginnt im Kopf und kommt von Herzen."

Ich geniesse den Moment, wenn ich das fertige Produkt nach dem Design- und Produktionsprozess in den Händen halte. Der Duft von frisch poliertem Acetat, die intensiven Farben, welche durch die Handpolitur in volle Blüte treten und die plastischen Konturen bringen mich immer wieder zum Staunen. Oder eine Titan-Brille, von tonnenschweren Werkzeugen mit kontrollierter Gewalt zu filigranen, ausgewogenen Formen gepresst – federleicht und trotzdem ausdrucksstark. Aber auch Büffelhorn, das durch viele aufwendige Prozesse zu einer Brille verarbeitet wird, die so angenehm zu tragen ist wie Kaschmir.

Was gibt es spannenderes als sich vorzustellen, dass genau diese Brille den richtigen Träger findet?

Sven Götti, 2014
Photo Maurice Haas 

zurück | www.gotti.ch